Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Japanshrine. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 22. September 2018, 18:27

Kagaku Ninjatai Gatchaman - Oowashi no Ken - Prime 1 Studio (?)



Name: Oowashi no Ken
Hersteller: Prime 1 Studio
Material: LED, Polystone, Translucent Resin
Herkunft: Kagaku Ninjatai Gatchaman
Scale: ?
Größe: ? mm
Release: ?
Preis: ? ¥

Quelle


Ich kenne den nicht, aber er ist Liebe! *_*

2

Samstag, 22. September 2018, 19:07

Tja ich kenne ihn auch nicht und mir gefällt er absolut nicht. Er scheint nicht schlecht gemacht zu sein und langweilig ist er auch nicht nur einfach nicht die Art Figur die ich sammele. Liegt wohl am Motiv. geht mir zu sehr in Richtugn Super Held. Na ja wers mag. Mein Fall ist er nicht. Wird auch sicher nicht so günstig ausfallen der Herr.
Go to the other side
Go to the other side
Cause the boat...take a ride
Cross the rift to the other side
Further and further to the other side
it must sail bearing your tattoos
and our offering tears

3

Sonntag, 23. September 2018, 22:43

Der Typ ist aus einem älteren Manga/Anime von Tatsunoko. Ich kann mich noch dunkel dran erinnern, dass er in Tatsunoko vs. Capcom dabei gewesen ist.

Ich bin da jetzt kein Kenner der Serie, aber ich find die Figur ziemlich cool gemacht, auch wenn ich nicht der größte Fan davon bin, Superhelden oder eher cartoonige Charaktere in ein realistischeres und grimmigeres Setting zu verfrachten.
Ich weiß, dass ich nichts weiß.

4

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 12:54

Richtig toll verarbeitet, allein die Strukturen seiner Kleidung.. Hut ab.





Aber wird natürlich auch dementsprechend kosten und bei Polystone käme er ohnehin
nicht unbeschadet bei mir an, von daher kein Kaufkandidat. Trotzdem sehr coole Arbeit.